Mittwoch, 26. Juni 2013

Neuzugänge und Spartipp


Nach wenigen Posts in den letzten Wochen melde ich mich frisch aus den Sommerferien zurück und hoffe auf viel Zeit zum Lesen, Bloggen und natürlich: Sonne! Auch wenn`s zur Zeit eher mau aussieht. Das dies meine letzten "richtigen" Sommerferien sein werden kann ich noch gar nicht richtig glauben und bin irgendwie ein bisschen traurig. Natürlich freue ich mich aber auch auf das letzte Schuljahr ;)

Es stehen auch einige Rezensionen aus (genauer gesagt 3 Stück), die ich euch so schnell wie möglich nachliefern möchte. Allerdings werde ich die erst nach und nach online stellen: Der Stress kommt früh genug und dann ist hier wieder Ebbe...

Jetzt aber zu meinen Neuzugängen:

Dieses Buch stand auch auf meiner Top-5-Wunschliste, deren Grundgedanken ich übrigens nochmal überarbeiten muss! Ich habe es gebraucht (Zustand wie neu) bei Amazon gekauft und freue mich schon sehr aufs Lesen, da sich der Klappentext unglaublich toll anhört. Vielleicht bringt es mich ja wieder in eine Dystopiephase?

Lia Kahn ist reich, schön und beliebt – bis ein Unfall sie beinahe tötet. Im Krankenhaus wacht sie in einem perfekten, künstlichen Körper auf. Lia wird nie wieder Schmerz empfinden, sie wird nicht altern und nicht sterben. Doch der Preis dafür ist hoch: Ihre Freunde misstrauen ihr, ihr Freund betrügt sie und alles, was ihr wichtig war, wandelt sich in einen Albtraum.
Hin- und hergerissen zwischen dem Leben, das sie einmal kannte, und einer neuen, aufregenden Existenz, lernt Lia bald die bitterste Lektion: Niemand kann ihr die Entscheidung abnehmen, die sie treffen muss, um ihre Liebsten zu schützen.








Dieses Buch aus dem (inzwischen nicht mehr existenten )PAN-Verlag habe ich bereits ausgelesen und kann es euch wirklich nur empfehlen. Die Rezension kommt dazu in den nächsten Tagen/Wochen: Eine wirklich märchenhaft spannende Geschichte!
Vor allem da dies auch mein Spartipp für euch ist: Das Buch bekommt ihr derzeit auf amazon.de für nur 4,99€ statt 14,99€ in einem neuen Zustand als Restexemplar! Hier geht es zum Angebot.




Es ist nicht leicht, eine Außenseiterin zu sein. Doch dann bekommt Elizabeth einen Aushilfsjob in einem besonderen Museum, dem Repositorium der verleihbaren Schätze, in dem man Kunst und Krempel, Wertvolles und Verrücktes ausleihen kann. In den geheimnisvollen Lagerhallen findet Elizabeth endlich echte Freunde, die bereit sind, mit ihr durch dick und dünn zu gehen. Und die braucht sie dringender, als sie geahnt hat - denn verborgen im Keller gibt es noch eine geheime Sammlung, deren Schätze ungewöhnliche Kräfte haben...







Die nächsten zwei Bücher bekam ich zum Zeugnis geschenkt und habe damit meinen Wunschzettel erleichtert. Märchen scheinen zur Zeit voll mein Ding zu sein, anders lassen sich zwei märchenhafte Bücher in einem Post nicht erklären ;)

»Die Brautprinzessin« erzählt die Geschichte der wunderschönen Butterblume und des Stalljungen Westley, der unsterblich in sie verliebt ist. Die Erzählung von der Bedrohung ihrer Liebe durch Prinz Humperdinck, seine Ritter und Spione ist aber nur eine Geschichte in einem atemberaubenden Spiel von Kürzungen und raunenden Kommentaren.

»Ich bin dein Prinz und du musst mich heiraten«, sagte Humperdinck.
»Ich bin Eure Dienerin und lehne ab«, flüsterte Butterblume.
»Ich bin der Prinz, und du kannst nicht ablehnen.«
»Ich bin Eure sehr ergebene Dienerin, und ich habe eben abgelehnt.«
»Weigerung bedeutet Tod.«
»Dann tötet mich.«


Dieses schön aussehende Buch stand seit erscheinen im Newsletter des Verlags auf meinem Wunschzettel. Jetzt werde ich hoffentlich noch in den Sommerferien damit beginnen und hoffe auch auf gelungene Lesestunden. Denn wie so oft habe ich etwas Angst, dass mich eine so gehypte Liebesgeschichte nicht packen kann. Das habe ich leider mit "Zwei an einem Tag" und "Die Frau des Zeitreisenden" erlebt...


                                       Lou & Will.

Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer Heimatstadt ihren etwas schrägen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne in dem kleinen Café arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt.
Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird – und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt.

Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will.
Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird.

Eine Frau und ein Mann.
Eine Liebesgeschichte, anders als alle anderen.
Die Liebesgeschichte von Lou und Will.


Während ich jetzt meinen Tee weiter schlürfe werde ich auch meine aktuelle Lektüre zur Hand nehmen und den Regentropfen beim Tröpfeln zuschauen. ... Und später noch ein Buch für die Fahrschule ersteigern ;-) 





Ich wünsche allen schöne Sommerferien oder eine nicht mehr allzu lange Zeit dorthin! Und wer arbeiten muss kann sich ja mit dem schlechten Wetter trösten... 

Eure Anni 

Kommentare:

  1. "Skinned" werde ich als nächstes lesen. Du hast mich überzeugt.

    Zuletzt habe ich irgendwie viele negative Stimmen zu dem Buch gelesen und dann ist es auf meinem SuB immer weiter nach unten gerutscht :D

    AntwortenLöschen
  2. "Ein ganzes halbes Jahr" ist auch noch auf meinem SuB - ich werde es demnächst unbedingt lesen. Ich wünsche dir dann viel Lese-Spaß, erholsame und hoffentlich auch bald sonnige Sommerferien!

    Liebe Grüße,
    Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Skinned hab ich erst vor Kurzem gelesen und ich fand es sehr gut. *-*

    Ein ganzes halbes Jahr hab ich noch auf dem SuB, bin schon extrem gespannt darauf. :)

    Viel Spaß mit deinen neuen Büchern und schöne Sommerferien (ich muss noch 4 Wochen in die Schule -.-)!

    AntwortenLöschen

Danke für jedes einzelne liebe Kommentar! Anni