Mittwoch, 15. Februar 2012

Gefasel...Kindle + Rezensionen + Websites

Heute gibt es von mir mal wieder einen kleinen Gefasel-Post, indem ich einiges was sich in letzter Zeit angesammelt hat schreiben möchte.

1. Lovelybooks und Amazon
Ihr findet mich jetzt auch bei Lovelybooks unter demselben Namen den ich auch bei Blogger habe. Die meisten meiner Rezensionen habe ich auch dort schon online gestellt. Außerdem gibt es meine Rezensionen jetzt auch bei Amazon zu lesen, ebenfalls unter meinem Bloggernamen. Dort habe ich es aber noch nicht geschafft die Rezensionen reinzustellen, das folgt aber diese Woche noch.

2. Kindle
Da ich in weniger als 1 Monat Geburtstag habe darf ich mir noch ein passendes Geschenk raussuchen. Und da ich in meinem Zimmer immer Platzmangel habe, durch Dachschrägen und weil mein Zimmer sowieso klein ist passt nur ein Regal an meine Wände, habe ich mir überlegt es mit einem Kindle zu versuchen. Natürlich werde ich mir weiterhin Bücher kaufen, alleine schon weil es nicht jedes Buch als E-Book gibt, aber auch einfach weil ich meine Bücher zum Anfassen so gerne mag.
Bisher tendiere ich zu dem Kindle von Amazon. Ich kann mir allerdings gar nicht vorstellen, vorm Bildschirm zu sitzen und zu lesen. Klar, das tue ich auch wenn ich vor dem Computer sitze, aber ich habe immer ein Problem Leseproben oder so am Computer zu lesen, weil mich dieser Bildschirm nervt. Das werde ich aber wohl einfach ausprobieren und mich daran gewöhnen müssen.
Der Platzmangel ist bei mir der entscheidende Faktor, warum ich mir einen Kindle schenken lassen würde. Ob ich dann einen bekomme sehe ich zum Geburtstag!

3. Kleine Änderungen
Vielleicht hat der ein oder andere mitbekommen das ich die Hintergrundfarbe von grau zu einem verwaschenen" weiß geändert habe. Das grau wurde mir zu dunkel, vor allem da es jetzt Frühling wird. Auch auf der Seite auf der ihr meinem SuB aufgelistet seht, gab es eine Änderung. Und zwar seht ihr jetzt die Bücher nicht mehr aufgelistet, sondern die Cover der Bücher. Da ich einen kleinen SuB habe fand ich diese Variante schöner. Sollte mein SuB allerdings irgendwann mal über 20 Bücher steigen, mache ich wieder eine Liste daraus.

4. Kurzrezensionen
Momentan steht noch die Rezension zu "Rubinrot" von Kerstin Gier aus und später, wenn ich "Nach dem Sommer" von Maggie Stiefvater beendet habe auch diese. Da aber die meisten diese Bücher schon gelesen haben bzw. dazu auch sehr viele ausführliche Rezensionen existieren, habe ich mir überlegt eine Kurzrezension zu schreiben. Ich muss mir allerdings noch überlegen wie diese Kurzrezension überhaupt aussehen soll, deswegen lässt diese Rezension noch ein bisschen länger auf sich warten.

Eure Anni

Kommentare:

  1. Hi <3

    Also, ich würde niiiiieeemals einen eReader haben wollen. Ich würde, wenn ich so was geschenkt bekäme, das Ding verkaufen oder wegschmeißen. Wo bleibt denn dann das Gefühl des Seitenumblätterns, des Cover-Berührens, der gute Geruch?! Es ist natürlich jedem seine eigene Entscheidung, aber ich wehre mich total gegen diese Teile. Irgendwann wird es wohl nur noch eBooks geben... Bücher sterben aus. -.-
    Das war jetzt auch nix Böses gegen dich oder so, also fühl dich jetzt nicht angemotzt, ich wollte nur mal meine allgemeine Meinung dazu sagen. ;)

    Das mit den Kurzrezensionen finde ich gut. Ich mag allgemein eher kürzere Rezis, sonst braucht man immer zu lang zum lesen...

    LG <3

    AntwortenLöschen
  2. Hey <3

    Also, ich kann dir die Bücher von Antje Babendererde nur empfehlen! Das sind keine typischen Indianerbücher, in denen die Indianer um den Marterpfahl tanzen oder so was. Die Geschichten spielen in der heutigen Zeit, und sind wirklich spannend. Versuch's doch mal mit "Libellensommer". Das ist mein liebstes Buch der Autorin. ;)

    LG

    AntwortenLöschen

Danke für jedes einzelne liebe Kommentar! Anni