Samstag, 14. Januar 2012

SuB-Aufbau...2. KW + Ich lese...Erebos von U. Poznanski

Ich hatte zu Weihnachten einen Gutschein für Wei*and geschenkt bekommen. Einen Großteil davon habe ich gestern in Bücher umgesetzt. Nachdem ich jetzt "Zwei an einem Tag" beendet hatte, wollte ich unbedingt einen Thriller oder Fantasy lesen. Und da ich nichts im Regal hatte was mich reizen würde war gestern Stichtag...



Zuerst habe ich "Zeitenzauber" von Eva Völler gekauft. Im Buchladen war es noch eingeschweißt, darum habe ich die kleinen Schwarz-Weiß Illustrationen im Buch zu Beginn eines Teils auch nicht gesehen. So was mag ich total! Das Cover erinnert mich sehr an ein Kinderbuch, aber es ist wirklich schön, genau wie das Buch von innen. Der Schutzumschlag fast sich auch seltsam gut an, ich könnte jetzt aber nicht sagen wie er sich genau anfühlt. Das Buch stand auf jeden Fall auf meiner Wunschliste seit Kossi das mal rezensiert hat und viele das auch zu einem ihrer Lieblingsbücher 2011 gekürt haben.

Dann steht jetzt in meinem Regal "Numbers - Den Tod vor Augen" von Rachel Ward. Das Buch kann ich vorerst nicht lesen, da es der 2. Band der Trilogie ist und mir noch der 1. Teil "Numbers - Den Tod im Blick" fehlt. Allerdings gab es gestern in unserem Mini-Laden der total unaufgeräumt íst ("Delirium" von Lauren Oliver stand doch tatsächlich in der Thriller-Ecke und "Numbers" bei den Jugendbüchern!!), den 1. Band  nicht. Aber in den nächsten zwei Wochen finde ich durch mein Praktikum in der Stadt bestimmt Gelegenheit im wesentlich größeren und ordentlicheren Wei*and einkaufen zu gehen.

Und als letztes hat "Erebos" von Ursula Poznanski den Weg zu mir gefunden. Da haben jetzt schon so viele von geschwärmt und ich selbst fand auch, dass es sich wirklich gut anhört vom Klappentext her. Darum also dieser Buchkauf. Das Cover fühlt sich auch ganz toll an, so angerauht.

Mit diesem Buch werde ich wohl auch heute abend beginnen, weil ich mir "Zeitenzauber" einfach solange lassen will, bis ich das Buch (es hat ja nur um die 330 Seiten?) nicht in 15 Teile zerstückelt lesen muss und mir dafür auch Zeit nehmen kann. Da bin ich ein bisschen eigenwillig, aber bei mir gilt immer der Spruch "Das Beste zum Schluss".

Wahrscheinlich langweile ich euch gerade total, weil das (wie ich finde) absolute Mainstream-Bücher sind. Ich hoffe einfach mal das sie es auch zu Recht sind und freue mich schon ganz doll darauf sie zu lesen.

Die Rezension zu "Zwei an einem Tag" von David Nicholls versuche ich schnellstmöglichst zu schreiben, ich weiß aber noch gar nicht richtig was ich dazu schreiben soll. Durch Schule kann es auch wieder später werden...Lässt sich aber nicht ändern.

Eure Anni

Kommentare:

  1. Hey :) Erebos ist richtig mega toll ;)
    Ich hab dich übrigens getaggt :D http://booksmoviesandotherdrugs.blogspot.com/2012/01/ich-wurde-getaggt.html
    LG ♥

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Ausbeute :) Hab den ersten Teil von "Numbers" noch auf dem SuB :D

    AntwortenLöschen
  3. Ist doch eine abwechslungsreiche Auswahl, die du jetzt hast - bin schon mal auf deine Meinung gespannt. "Zeitenzauber" steht auch auf meiner Wunschliste, bin mir aber nicht sicher, ob es zu sehr an die Edelstein-Reihe angelehnt ist. Ich warte mal auf deine Rezi :-D
    Lg

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Neuzugänge *_*
    ich beneide dich um "Zeitenzauber" :)

    AntwortenLöschen

Danke für jedes einzelne liebe Kommentar! Anni